{DIY-Nachten} Xmas Lips

By

lange habe ich dieses jahr darüber nachgedacht, was ich für euch als diy unter den christbaum legen kann. entschieden habe ich mich für etwas, was mal nicht essbar ist. naja im weitesten sinne könnte man es schon essen und meine testpersonen haben sich schier die lippen danach geleckt.

wichtig war mir, dass es schnell geht; für den fall, dass man noch ein last minute geschenk sucht für einen lieben menschen oder ein kleines extra zum eigentlichen geschenk dazu.
aus diesem grund habe ich veganen lipgloss für euch gemacht – ha!
geht super schnell, einfach und braucht gar nicht viele zutaten, die man noch dazu in jedem drogeriemarkt/lebensmittelhandel bekommt.

damit es nicht langweilig wird gibts auch gleich zwei unterschiedliche geschmäcker.
die hauptzutaten sind:
1 teil vaseline
1 teil kokosöl

danach könnt ihr variieren wie auch immer ihr wollt.
zum beispiel etwas rosenwasser und getrocknete orangenschale zufügen et voila  
rosen-orangen-lipgloss

oder mögt ihr ihn lieber mit etwas farbe?
dann ist der rosa-himbeer-lipgloss genau das richtige für euch!

und wie funktioniert das nun?
zuerst das kokosöl ganz langsam in einem kleinen topf schmelzen; danach die vaseline in gleichen teilen einrühren. im prinzip sind wir jetzt schon soweit fertig, nun kommen noch unterschiedliche düfte oder farben dazu.

für die orangen-variante habe ich einen teelöffel rosenwasser (erhältlich in der apotheke) und etwa 1/2 teelöffel getrocknete orangenschale zugegeben.
für die rosa-himbeer-kombo nach dem kochen gefriergetrocknete himbeeren einrühren und etwas durchziehen lassen; für die farbe habe ich veganen lippenstift abgeschabt und ebenfalls eingerührt, bis er sich aufgelöst hatte. das ganze durch ein sieb streichen und dann in kleine döschen abfüllen.
danach abkühlen lassen, bis die masse fest geworden ist.

natürlich sind der fantasie hier keine grenzen gesetzt, solange die mischungen nicht giftig sind.
getestet habe ich beide varianten vor dem verschenken. aber natürlich nur in kolleginnen-versuchen und nicht in tierischen.  die kolleginnen sind jetzt schon begeistert und jede hat ihre lieblings-geschmacksrichtung gefunden.

We also recommend

9 Comments

  • Reply
    Angie/Bissen für's Gewissen
    Dezember 14, 2014 at 1:25 pm

    Die Fotos sind soooo schön! Sieht zum Anbeißen, ähh, küssen aus 😀

  • Reply
    Jessi
    Dezember 14, 2014 at 5:37 pm

    total genial, toll hast du das gemacht!

    LG
    Jessi

  • Reply
    mara
    Dezember 14, 2014 at 5:43 pm

    super Idee! Wird auf jeden Fall nachgemacht 😀

  • Reply
    Muckibär und Schneckenkind
    Dezember 14, 2014 at 6:11 pm

    Super Idee für ein kleines Mitbringsel ! Danke schön
    GLG Silke

  • Reply
    Krisi
    Dezember 15, 2014 at 9:54 am

    Eine wunderbare Idee, da freut sich wirklich jeder!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  • Reply
    Johanna
    Dezember 15, 2014 at 7:09 pm

    Was für eine tolle Idee und was für wunderbare Fotos – Hach! <3

    Liebe Grüße,
    Johanna

  • Reply
    Jenni Ko
    Dezember 17, 2014 at 6:46 pm

    Auch ich finde die Idee klasse. <3

  • Reply
    glückliche Testerin
    Dezember 19, 2014 at 12:34 pm

    Als Testperson kann ich die Genialität der Glosse nur bestätigen! Vor allem der rosa-himbeer-lipgloss hat es mir angetan! Und mit nach hause nehmen durfte ich ihn als kleine Nikolo-Geschenk auch! DANKE!

  • Reply
    Nicole Bertram
    Dezember 21, 2014 at 9:41 am

    Oh, wie toll! Das muss ich ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Nicole

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen