{LIFESTYLE} My vegan guide to Amsterdam – Sleep&Shop

By

dieses jahr im sommerurlaub wollten es der gatte und ich wissen. nach 5 super sonnigen tagen am meer in kroatien haben wir kurzerhand beschlossen unser letztes urlaubswochenende noch gemeinsam in amsterdam zu verbringen.

ich kannte amsterdam schon, da ich vor 2 jahren mit meiner familie zu weihnachten da war. für den gatten allerdings war es noch neuland. ich liebe es städte zusammen mit ihm zu erkunden und gemeinsame erfahrungen und momente zu sammeln und ich bin sehr dankbar dafür, die möglichkeit dazu zu haben.
damit du auch etwas von unserem kurztrip hast, habe ich dir meinen nächsten veganen guide mitgebracht, klarerweise für amsterdam.

ÜBERNACHTET

…haben wir im the lloyd hotel & cultural embassy; das erste hotel der welt, das zimmer von 1-5 sterne anbietet. du kannst also selbst auswählen wie luxuriös du wohnen willst. für unseren aufenthalt haben wir uns für das mittelmaß von 3* entschieden. das hotel ist super gelegen, direkt am wasser und etwa 15 gehminuten vom zentrum entfernt. gegenüber befindet sich direkt eine art mall mit apotheke, lebensmittelladen, bank etc. sogar ein kleiner bioladen findet sich da und ein super café, das außer sojamilch auch kokosmilch anbietet.

the lloyd hotel & cultural embassy
oostelijke handelskade 34
1019 bn amsterdam


unser zimmer war sehr stylish eingerichtet, das notwendigste war vorhanden, kann sich definitiv sehen lassen für eine 3* kategorie. super sauber, große schränke und ein kleines badezimmer. einzig was ich etwas seltsam fand: das zimmer verfügte nicht über eine minibar. nicht, dass ich da regelmäßig ein schnäpschen bräuchte, wir kühlen nur gerne unsere eigenen getränke darin ein (ja, darf man nicht, I know ;-)).

wir hatten zwar kein frühstück inklusive (intermittierendes fasten und so), aber auch für jede andere mahlzeit des tages kann man es im design restaurant gut aushalten. extrem hübsch und zugleich echt gemütlich eingerichtet; wir haben uns sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. bei schönwetter gibts vor dem restaurant auch noch einen herzigen gastgarten.
unbedingt einen besuch wert und wir werden auf jeden fall wieder kommen; mich interessieren die anderen sterne kategorien nämlich auch noch brennend.


GESHOPPT

… werden kann in amsterdam in zahlreichen vintage läden, sogar einen veganen store mit kleidung und einer ganzen menge schuhen gibts im zentrum. wie du vielleicht in meinen bisherigen guides mitgekommen hast, gehört das finden von coolen, nachhaltigen bzw. vintage/second hand shops schon quasi zum städte-trip-programm. teilweise informiere ich mich vorher über einschlägige shops, teilweise finden wir die einfach auf unseren spaziergängen. wir sind auf unseren city trips ja immer ausschließlich zu fuß unterwegs.
die schönsten habe ich für dich eingepackt und heute mitgebracht:

bij ons vintage


hier findest du eine wahnsinnig große auswahl an kleidern, jacken und hemden. ich bin aus dem schauen gar nicht mehr raus gekommen, so viele hübsche vintage teile taten sich auf. der shop ist zentral gelegen und sehr einfach zu finden. fürs stöbern unbedingt etwas zeit einplanen, da der shop eher größer ist.

 


vega-life
singel 110
1015 amsterdam, niederlande


ein unheimlich toller shop mit noch tolleren schuhen und kleidung. auch ein snack-ecke und ein paar bücher gehören zum inventar. ich habe mir hier zwei sehr coole shirts gekauft, die ich sonst noch nirgends gesehen hätte. der inhaber des shops ist super freundlich und hilft auch gerne weiter, wenn fragen auftauchen. er freut sich über ein kleines pläuschchen und ist immer daran interessiert woher seine kunden kommen und wie sie auf seinen shop gestossen sind.

besonders überrascht hat mich die wirklich enorme auswahl an veganen schuhen. das habe ich so vorher noch in keinem shop dieser größe gesehen. vor allem für jungs gibts eine super auswahl an schöneren, festlichen schuhen. die sind eh immer so schwer zu bekommen. aber auch das damenherz schlägt hier höher. ich suche ja schon total lange eine schultasche (so wie es die von dr. martens gibt) in vegan. hier bin ich endlich fündig geworden.


marbles vintage
ferdinand bolstraat 28
1072 la amsterdam, niederlande


im hippen viertel de pijp gelegen unbedingt einen besuch wert. der vintage store hat zwei stockwerke und von kleinen balkon oben aus sieht man auf einen wunderschönen kleinen garten im innenhof. dort lässt es sich bestimmt auch den ein oder anderen kaffee schlürfen, wenn man sich von den schönen stücken im laden losreißen kann.

soweit ich rausfinden konnte gibt es noch zwei weitere marbles vintage in amsterdam. die haben wir aber nicht besucht; beim nächsten mal dann. in diesem hier konnte man jedenfalls nicht nur per stück, sondern auch per kilo kaufen wie es viele second hand läden heutzutage anbieten. eine wirklich tolle möglichkeit nachhaltig zu shoppen.


zu guter letzt haben wir noch einen popup store besucht, der im rahmen der pride parade stattgefunden hat. total witzig, denn wir wussten zu beginn gar nicht, dass diese parade genau an dem wochenende stattfinden würde. wir hatten uns lediglich gewundert, dass so viele hippe hotels bis aufs letzte zimmer ausgebucht waren.
so auch das the hoxton hotel, das meine erste wahl gewesen wäre. in dieser kette haben wir bereits in london gewohnt und ich war ganz feuer und flamme, als ich rausfand, dass es das auch in amsterdam gibt. da ich das hotel in london total gerne mochte, habe ich damals den newsletter abonniert. lustigerweise habe ich genau in der woche vor unserem flug einen newsletter betreffend das the hoxton amsterdam bekommen und hier wurde der team unicorn shop angekündigt.

natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen den popup store zu besuchen und auch ein shirt vom team unicorn mitzunehmen. das hatte ich dann übrigens direkt samstag auf der parade an.

zum hotel selbst habe ich im zweiten teil meines guides (eat&drink) noch etwas mehr für dich mitgebracht, ebenso zur parade. ein wahnsinns spektakel, das kann ich dir jedenfalls schon verraten.

wie ist das bei dir? warst du schon in amsterdam? was sind denn deine erfahrungen oder tipps?

We also recommend

No Comments

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen