11 Dinge über mich

By

ich wurde von laura von athmango getaggt und mach natürlich sehr gerne mit bei der aktion 11 dinge über mich.

die regeln:
– schreibe 11 dinge über dich
– beantworte die 11 fragen, die der tagger dir gestellt hat
– denk dir selbst 11 fragen aus, die du den bloggern, die du vor hast zu taggen, stellen möchtest
– such dir 11 blogger aus, die unter 200 follower haben und tagge sie
– erzähle es den glücklichen bloggern
– zurück-taggen ist nicht erlaubt

wie laura habe ich auch erstmal einen tee gemacht (kalter apfel-holunder tee) und ihr „11 dinge über mich“ gelesen. aber jetzt gehts los:

zuerst kommen die 11 dinge über mich: 
– ich liebe maroni und tee im winter
– im sommer mag ich wassermelone und hugo
– ich bin ein katzen-mensch
– in tv-serien kann ich so reinkippen, dass ich alle folgen auf einmal schauen möchte
– meinen traummann habe ich schon gefunden
– ohne meine schwester wäre ich niemals da, wo ich jetzt bin
– am liebsten lese ich krimis und thriller
– alle paar monate gönne ich mir ein teures kleidungsstück/eine tasche
– als kind war ich so ziemlich gegen alles allergisch, was existiert
– ich bessere gerne andere menschen aus (ja, nicht meine beste eigenschaft)
– als kind wollte ich immer lieber einen anderen vornamen haben 

1. was ist das thema deines blogs und warum?
mein blog handelt von mode und kochen. da ich beides total gerne mag und es mich entspannt, nach einem harten arbeitstag einfach was leckeres in der küche zu zaubern.


2. welche superheldenfähigkeit hättest du gerne?
ich würde definitiv gerne gedanken lesen können, denn oftmals interessiert mich schon was mein gegenüber denkt und ob es damit überein stimmt, was er/sie sagt.

3. von welchem traum hast du dich leider verabschiedet?
hmmm eigentlich von keinem, denn ich finde es ist nie zu spät noch etwas anzufangen und träume sollte man nie ganz aufgeben (vielleicht aber die sicht darauf verändern oder den traum an sich etwas drehen).

4. womit solltest du aufhören?
auf serien reinzukippen, denn das raubt mir den schlaf 🙂

5. womit solltest du anfangen?
mich öfter mal richtig zu entspannen/eine pause machen und nicht ständig neue ideen haben.


6. lachst du manchmal über dich selbst und wenn ja warum?
ich lache sogar oft über mich selbst, meistens mit meinem liebsten. eine bestimmte situation kann ich dazu jetzt nicht beschreiben, die entsteht dann einfach so.


7. mit wem würdest du dein leben gerne für einen tag tauschen?
prinzipiell möchte ich mein leben nicht tauschen, denn ich mag es (zum großteil) so wie es ist.
wenn ich aber die wahl hätte, dann mit jimmy blue ochsenknecht, um einen tag zu wissen wie es ist mit einem so selten dämlichen namen zu leben.


8. wann hast du zuletzt wirklich etwas riskiert?
no risk no fun? das war vielleicht mit 14 das lebensmotto von vielen, aber so risikoreich ist mein leben nicht und ich spring auch sicher niemals aus einem flugzeug oder sowas in der art.


9. wovon träumst du nachts am häufigsten?
im moment meistens von der aktuellen serie, die wir schauen (sons of anarchy). aber meistens einfach nur blödsinn, der mich tagsüber beschäftigt.


10. was verheimlichst du deinen eltern?
hahahahaha als ob ich das hier verraten würde! hallo mami, alles gut, ich hab selbstverständlich keinerlei geheimnisse vor euch, hab euch lieb 😉

11. was ist dein lieblingskleidungsstück?
das ändert sich dauernd und vor allem nach jahreszeit. im moment ist es meine weste von vero moda, könnte sich aber bald ändern, weil ich ja jetzt diesen tollen neuen pulli habe, den ich euch noch zeigen werde. im sommer war es mein shirt mit karl lagerfeld drauf, bei dem ich die ärmel abgeschnitten habe.

puh, geschafft!
und jetzt muss ich mir noch 11 fragen ausdenken, die ich anderen bloggern stellen möchte:
1. welches buch liest du im moment?
2. was ist dein lieblingsgericht und warum?
3. wie entspannst du dich am liebsten nach einem anstrengenden tag?
4. hättest du einen wunsch frei, welcher wäre das?
5. du hast im lotto gewonnen, was machst du mit dem ganzen geld?
6. welcher ist dein lieblingsfilm/lieblingsserie und warum?
7. was hast du als kind geantwortet, wenn jemand dich gefragt hat, was du später mal werden willst?
8. was würdest du für kein geld der welt tun?
9. was würde man von dir niemals vermuten?
10. zu welchem lied musst du im moment einfach abshaken?
11. was würdest du auf deinem blog gerne noch umsetzen/ändern?

ich muss sagen, das ist gar nicht so einfach. aber geschafft und hier kommen die blogs, die ich taggen möchte:
– maria von follow the vegan way
– lunado von lunados kleine backstube 
– regina von muc.veg
mama mia
– sandra von from snuggs kitchen
– momo von einfach vegan leben
– eva von die hexenküche von schirni
fräulein moonstruck kocht
– petra von from veggie to vegan
– jess von cookie ninja

gut, fertig, ende, aus.  

We also recommend

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Jess - Cookie NinjaLauraLunadoBaby HousemanCookies N' Style Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Petite Momo
Gast

Lieben Dank fürs Taggen! <3

Regina
Gast

Lieben Dank auch fürs Taggen von mir! 😀
Ich musste herzhaft über deine Antwort zu Frage 7 lachen! he he… 😀
Dann werde ich mich mal ans Beantworten machen…

Mama Mia
Gast

Ui, toll. danke fürs taggen ^^
Wie schön, jetzt wissenw ir auch wieder etwas mehr über Dich und kennen Dich etwas besser!
Ich werd wohl erst SO abend oder spätestens MO dazu kommen, weil ich heute und morgen arbeite, aber dann hol ichs gleich nach.
Dann muss ich gelich 2mal tggen nachholen… *lacht*
Vorgestern wurde ich das erste Mal getaggt un nun auch von Dir.
GLg und ein schönes Weekend!
MamaMia

Frau Schulz
Gast

Hah! Ich WUSSTE doch, warum du mir sympathisch bist – Katzenmenschen sind die besten 😉
Schöne Fragen, die du dir ausgedacht hast.

Cookies N' Style
Gast

Jaja, Katzen sind einfach Super! Würde meine auch niemals hergeben und finde es Super, dass du über deine schreibst 🙂

Baby Houseman
Gast

Ich würde mit Franzi van Almsick's Sohn tauschen. Der heißt nämlich 'Don Hugo' und den Namen finde ich noch beschissener als Jimmy Blue 😉

Cookies N' Style
Gast

Ich lach jetzt noch darüber 😀

Lunado
Gast

Danke für´s taggen 🙂

Ich werde mich morgen auch mal ransetzen und beantworten und neue Fragen stellen 🙂

Einen schönen Sonntag für dich und liebe Grüße,

Lunado

Cookies N' Style
Gast

Cool, das freut mich!

Dein Päckchen vom Gewinnspiel ist übrigens zu dir auf dem Weg, ich hoffe es kommt bald an und du hast viel Freude damit!

Dir auch ein schönes Rest-Wochenende!

Regina
Gast

Guten Morgen! Und hier hast du auch schon meine Antworten 🙂

11 Dinge über mich

Laura
Gast

Haha, du hast echt witzige Antworten! Jimi Blue Ochsenknecht würde ich auch nicht gerne heißen wollen, aber seine Geschwister sind ja mit genauso dämlichen Namen zur Welt gekommen 😉
Würde ja total gerne mal dein Lagerfeld-Shirt mit den abgeschnittenen Ärmeln sehen. Hast du die dann noch umgenäht oder einfach so ausfransen lassen?
Liebe Grüße 🙂

Jess - Cookie Ninja
Gast

Huhu Cookie!
Danke fürs Taggen: hier sind meine Antworten https://cookie-ninja.de/11-dinge/

LG
Jess