Bark at the Mohn

By

nachdem ich länger keine zeit hatte zu backen, habe ich dieses wochenende wieder den schneebesen ergriffen, um einen veganen mohnkuchen zu backen.

rezept: 
75g margarine
225g zucker
1 pck. vanillezucker
2el sojajoghurt
1 1/2 pck. backpulver
300g mehl
2el speisestärke
375ml sojamilch
300g mohn (gemahlen)

margarine zusammen mit dem zucker schaumig schlagen, vanillezucker und sojajoghurt zugeben.
in einer zweiten schüssel mehl, speisestärke und backpulver zusammenmischen.
danach das mehlgemisch esslöffelweise abwechselnd mit der sojamilch unter die zucker-masse mixen.
erst ganz zum schluss (wenn sich eine homogene masse ergeben hat) den gemahlenen mohn untermischen.
teig in eine gefettete form nach belieben füllen (ich nehm immer gugelhupf) und schonmal am teig naschen (sehr zu empfehlen!) 

bei 180 grad (umluft) ca. 40 minuten backen. 

wichtig: erst vollkommen erkalten lassen, bevor ihr den kuchen aus der form nehmt.

wird super saftig und mohnig!

dazu kann ich folgendes outfit empfehlen:

rezept:
DIY chanel-shirt 
glitzersteinchenshorts :: h&m
leggins :: h&m
uhr :: michael kors
vernis :: chanel blue rebel

We also recommend

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei