Be my Valentine #2

By

überall sehe ich immer diese hübsch hergerichteten sweet tables zu jedem anlass. egal ob zum geburtstag, babyshower oder eben valentinstag wie in meinem fall.
ich wollte bloß einen ganz keinen sweet table machen, da ich sonst nicht weiß wo hin mit dem ganzen essen.

deshalb habe ich mich für ein getränk (love potion), himbeer-granatapfel-minigugls und donuts mit herzchen entschieden.

dekoriert habe ich meinen tisch mit kleinen herzen und einer girlande, auf der „kiss“ steht. 
meine mini-gugls wurden von amors pfeil getroffen und sind mit sojasprühsahne und einer himbeere garniert. 
die donuts sind einerseits mit schokolade und zuckerherzen, andererseits mit rotem zuckerguss und kusslippen dekoriert. 
das getränk habe ich nicht selbst gemacht, es handelt sich dabei um eine neuheit von sonnentor und zwar tee-ja-vu in der geschmacksrichtung „wahre liebe“. 
rezepte dazu könnt ihr sehr gerne haben, falls interesse besteht?! ist jedenfalls alles vegan, was sich auf meinem tischlein befindet. 
und weils um den valentinstag geht, gibts dazu ein „herziges“ outfit: 

rezept:
top „erdbeerherz“ :: h&m
blazer, rot :: h&m
jeansshorts :: mango
uhr :: casio mini, gold
vernis :: maxfactor „sugar pink“

We also recommend

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
ZimtSternSabrinaSterntalnikeClaragogreeneatclean Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Frau Schulz
Gast

Manchmal weiß man gar nicht, was man sagen soll.. Du hast das mit so viel Liebe und Freude zubereitet und hergerichtet, dass die Liebe den ganzen weiten Weg von Österreich zu mir kommt und mein Herz wärmt 🙂

Cookies N' Style
Gast

Wie wahsinnig lieb von dir! <3
Da kommt die Liebe gleich den weiten Weg von dir zu mir zurück 😀

Anett
Gast

Sieht total schön aus 🙂

Petra Goiser
Gast

Tolle Fotos und toller TIsch! Ich hätte sehr gerne die Rezepte! Bitte!

Frau Lotta
Gast

Wir schenken dem Valentinstag zwar keine Aufmerksamkeit, aber das heißt ja nicht, dass man Deko und Backwerk auch blöd findet. Ganz im Gegenteil: Ich bin entzückt! Das ist so eine hübsche Idee! (Kann man ja auch gut zum Geburtstag machen)
Danke für's teilen!

Liebe Grüße
Sabrina

Maren von (rh)eintopf
Gast

Ooooh, ich bin hin und weg von diesem schönen Valentinstag-Post! Die Mini-Gugels mit den Amorpfeilen sind ja wohl herzallerliebst! Hier schaue ich mich ab sofort bestimmt mal öfter um, ein wirklich schöner Blog…

Liebe Grüße aus Düsseldorf
Maren

Cookies N' Style
Gast

Das freut mich sehr, dass dir mein Tisch so gut gefällt. Die Rezepte werde ich in den nächsten Tagen posten.
Und die Pfeile waren auch echt Arbeit, Zahnstocher und Maskingtape in der Kombination ist schon eine Fitzelarbeit 🙂

gemueseistmeingemuese
Gast

I'm in love! Mit deiner tollen Art, zu dekorieren und zu präsentieren. Und wenn du schon so fragst: Hätte wirklich Interesse an den Rezepten. 🙂
Alles Liebe <3 <3 <3
Natalie

Cookies N' Style
Gast

Tausend Dank! <3

Die Rezepte folgen dann in den nächsten Tagen nach und nach.

gogreeneatclean
Gast

bezaubernd 🙂 love is all around !!

Clara
Gast

Sieht wunderhübsch aus! Zauberschön! 🙂

nike
Gast

tolle bilder! auch wenn ich dem valentinstag nicht viel abgewinnen kann, an deinem table würd ich halt machen … 🙂

Cookies N' Style
Gast

Ganz ehrlich gesagt mache ich am Valentinstag auch nichts besonderes 🙂 Der Partner sollte sich jeden Tag fühlen, als wäre er der beste auf der Welt, da brauche ich keinen bestimmten Tag dafür. Schenken tun wir uns ja auch nix und besonders "feiern" tun wir auch nicht.
Ich finde es aber trotzdem hübsch Sachen in Herzform oder mit Herzen verziert auszuprobieren (und geschmeckt hat bisher alles hervorragend!)

SabrinaSterntal
Gast

oh die mini-gugls sind ja süß und die donuts sehen mega-lecker aus 😀
verdammt, jetzt hab ich total lust auf einen donut *.* oh jeee! Danke übrigens für deinen Kommentar auf meinem Blog 🙂 freut mich, wenn dir der Brokkolisalat zusagt 🙂

viele liebe Grüße,
Sabrina

ZimtStern
Gast

ohohoh…. wenn ich das so sehe will ich auch unbedingt donuts machen! ich bin schon so lange am überlegen, ob ich mir eine donutform bestellen soll (ich muss sie natürlich bestellen, hier in meiner nähe gibts die nirgends :/ )… aber ich bin mir nicht sicher. Hast du sie im ofen gebacken oder frittiert?
Wen du sie gebacken hast: Schmecken die donuts aus der form gut? anders als normale donuts? 😀
Alles sieht so lecker aus! Da ist doch jeder gern ein Valentin-Beschenkter!
Liebe Grüße
Amy 🙂

Cookies N' Style
Gast

Schau mal, das Rezept dazu findest du hier:
https://cookiesandstyle.blogspot.co.at/2013/02/be-my-valentine-3-donuts-of-love.html

Ich habe keine Form verwendet, sondern sie einfach mit der Hand gemacht. Geht ganz einfach 🙂

ZimtStern
Gast

ok, danke 🙂
die werd ich dann demnächst vielleicht mal ausprobieren 🙂