Cashews und Nudeln? Oh ja!

By

für heute wollte ich mal wieder was neues ausprobieren. dass man cashewnüsse nicht nur zum knabbern zwischendurch verwenden kann, habe ich ja schon öfter gelesen. aber versucht hatte ich damit bisher noch nichts.

doch dann hat carola diese wundervolle liste veganer blogs erstellt und ich hab mich schon ein bisschen durchgeklickt.
und dann hab ichs entdeckt: ein rezept, in das ich auf der stelle schwer verliebt war, weils schon auf dem foto so herrlich aussah.

gefunden bei küchen funkeln, einem blog, den ihr euch unbedingt anschauen solltet, da gibts einen haufen super toller rezepte. ich habe aber nur das rezept für die cashewcreme halb übernommen, eigentlich hab ich alles ein bisschen abgeändert.

dazu konnte ich auch noch gleich meine neuen pastateller einweihen, die ich am letzten tag des alten jahres erstanden habe.

rezept:
pasta nach belieben
200g cashewkerne
4-5 el trockener weißwein
1 el hefeflocken
etwas wasser
3 el olivenöl
salz, pfeffer, muskatnuss
frische petersilie
eine packung mini-eiertomaten
einige getrocknete tomaten (so 2 mal ordentlich mit der gabel ins glas rein)
glücksgewürz, curry

1. die cashewkerne in einer schüssel mit kaltem wasser bedecken und für mind. 1/2 stunde einweichen lassen (besser noch eine Stunde).

2. die tomaten halbieren, die getrockneten tomaten klein schneiden, alles zusammen in eine schüssel geben und mit currypulver und glücksgewürz würzen.
dann in einer pfanne zusammen mit etwas olivenöl anbraten.
währenddessen die nudeln nach packungsanleitung kochen.

3. für die cashewcreme die kerne abschütten und abtropfen lassen, zusammen mit dem olivenöl in einem mixer (oder mit dem stabmixer) zerkleinern. etwas wasser zugeben, damit die masse cremiger wird. dann mit weißwein, salz, pfeffer und muskatnuss würzen und die hefeflocken untermischen. alles nochmal gut durchpürieren.
petersilie kleine hacken und alles zusammen anrichten.

dazu empfehle ich folgendes outfit:

rezept:
strickweste :: asos.com
hemdkleid :: h&m
schal :: h&m
leggings ::  zara
uhr :: kätzchen
vernis :: keiner

We also recommend

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Sandra von from-snuggs-kitchenUnknownDivya!Cookies N' StyleBaby Houseman Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Steff
Gast

Ich LIEBE Nudelsaucen auf Cashesbasis. Meine allerliebste Lieblingssauce ist da keine Ausnahme: https://veganyumyum.com/2009/09/hurry-up-alfredo-vyy-cookbook/. 🙂

Cookies N' Style
Gast

Oh das klingt ja super gut! Das mus sich unbedingt ausprobieren. Die Sosse war schon echt gut, aber die klingt noch viel besser 🙂

Unknown
Gast

Leider ist die Seite nicht mehr zu erreichen 🙁
Hat jemand evtl. das Rezept für mich?

Cookies N' Style
Gast

Oh ja tatsächlich! Als ich geschaut habe, gings noch. Wie schade! Aber Steff kann uns da sicher weiter helfen.

Baby Houseman
Gast

Mhhhhhh, lecker. Will auch 🙂

Divya!
Gast

Hhhhm, das sieht einfach nur himmlisch aus!

Cookies N' Style
Gast

Vielen lieben Dank 🙂 Ich kanns auch wirklich sehr empfehlen!

Sandra von from-snuggs-kitchen
Gast

das schaut mal sowas von lecker aus! ich hätte noch ein paar cashewnüsse aus der weihnachtsbäckerei übrig, das wird eine super-leckere resteverwertung! vielen dank für die idee 🙂

Cookies N' Style
Gast

Sehr gerne und lass es dir gut schmecken!