{Lifestyle} Darmsprechstunde mit Dr. Sarah Schwitalla – (Anzeige)

By
https://pixabay.com/de/service/license/

du freust dich so richtig aufs abendessen, heute soll es einen gesunden salat mit allerhand rohkost, hülsenfrüchten und tofu geben. zuhause angekommen machst du dich gleich an die vorbereitung, schmeißt dich mit dem fertigen salat vor den fernseher und schlingst dein abendbrot so richtig genussvoll runter – mhhhhh lecker!

nicht mal eine stunde später bereust du den genuss bereits, denn du bekommst nicht nur starke bauchschmerzen, blähungen und sodbrennen? bei mir hat es so vor 1,5 jahren begonnen und seither war ich auf der suche nach abhilfe.

https://pixabay.com/de/service/license/
(c)Pixabay

nach zahlreichen arztbesuchen, unterschiedlichen tests und alternativen methoden, habe ich die sache selbst in die hand genommen und begonnen sehr viel zum thema mikrobiom zu lesen und zu recherchieren. so stieß ich irgendwann auf den podcast von dr. sarah schwitalla – ich war sofort von ihr und ihrem ansatz begeistert und habe sie daraufhin kontaktiert.

kurz danach habe ich meine eigene 6-wochen reise mit sarah gestartet; heute möchte ich dir sie und ihr programm näher bringen und habe ihr ein paar fragen gestellt:


Herzlich Willkommen liebe Sarah, bitte stell dich uns kurz vor und erzähl uns von deinem Werdegang

Ich habe Biochemie studiert und dann an der TU München mit einem medizinischen Schwerpunkt in der Darmkrebsforschung mehrere Jahre lang gearbeitet und habe auch dort promoviert (Dr.rer.nat.). Anschließend habe ich noch eine Weile an der Harvard Medical School in der Darmforschung gearbeitet. Weil mich die Wissenschaft und die Medizin rund um den Darm, Ernährungswissenschaft und alternative Medizin schon immer begeistert hat, habe ich vor 6 Monaten das virtuelle Zentrum für integrative Darmgesundheit gegründet. Es ist meine Vision sovielen Menschen wie möglich dabei zu helfen beschwerdefrei zu sein bei Reizdarmsyndrom, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn sowie anderen chronischen Verdauungsproblemen.

Warum hast du dich für das Thema Darmgesundheit interessiert und was hat dich dazu gebracht dich darauf zu spezialisieren? 

Ich liebe alle Forschungsfelder, in denen es noch viel zu untersuchen und zu lernen gibt. Der Darm ist eines der sich am schnellsten regenerierenden Organe in unsrem Körper und seine Aufgaben sind so unglaublich komplex und daher ist die Darmforschung insgesamt noch ziemlich am Anfang. Außerdem beherbergt unser Darm noch ein weiteres besonderes „Organ“: Das Darm-Mikrobiom (Darmflora), welches mich extrem fasziniert und einen weitaus größeren Einfluss auf unsere Gesundheit hat als bisher angenommen. Auch hier ist die Forschung noch am Anfang. Leider leiden immer mehr Menschen an chronische Darmproblemen und ich sehe es als meine Aufgabe an, den aktuellen Stand des medizinischen Wissens den Betroffenen zukommen zu lassen und gleichzeitig Schritt für Schritt behilflich zu sein damit alle Menschen ihre Beschwerden lindern können und sich endlich wieder wohl in ihrem Körper fühlen können.

Hast du selbst eine Vorgeschichte mit dem Thema Reizdarm?

Ich war früher ein echter Zucker-Junkie und habe mich sehr unausgewogen ernährt. Gepaart mit chronischem Stress kam es dann bei mir zu massiven Reizdarmproblemen, so dass ich irgendwann fast keine Nahrungsmittel mehr vertragen habe. Das war für mich das Warnsignal mein ganzes Wissen über Darmgesundheit, Ernährung und Psychoneuroimmunologie an mir selbst „anzuwenden“ und Strategien zu entwickeln um meine Symptome loszuwerden und mich wieder wohl und vital zu fühlen. Heute bin ich zu 99% beschwerdefrei, vertrage alles wieder und fühle mich Superwohl! Dieses Wissen und meine Strategien möchte ich gern teilen mit anderen Betroffenen.

Was sind deine Spezialgebiete? 

Reizdarmsyndrom, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Darmkrebs,Psychoneuro-Gastro-Immunologie, Bauchhypnose, Ernährungswissenschaft.

https://pixabay.com/de/service/license/
(c)Pixabay

Wieso hast du einen Podcast gestartet?

Podcasts sind zum Einen eine tolle Plattform um Wissen im Alltag zu konsumieren und zum Anderen auch eine gute Möglichkeit um persönlich mit den Hörern zu interagieren.  
Der Podcast – Mindful Microbia

Bietest du auch individuelle Beratung an? (Wann startet das nächste Coaching?)

Ja, Ich biete an:

  • 1:1 Coachingpakete inkl. Ernährungsplan (+ Bauchhypnose, + Meditationen)
  • Bauchhypnosen
  • Ab dem 4. März: online LIVE Coachingprogramm (Gruppe) „Mind Body Academy“ – wissenschaftlich basiert & ganzheitlich Darmprobleme loswerden-
  • Ab Ende März: Seminare & Workshop zu Ernährung und auch zu Stressbewältigung bei chronischen Darmerkrankungen 

Bitte erzähl uns etwas über die Darmsprechstunde und die Darm WG. Was ist das und welche Angebote kann man hier nutzen? 

Meine kostenlosen online Angebote sind folgende:

  • LIVE Darmsprechstunde: Hier kläre ich all deine Fragen rund um den Darm! Jeden Donnerstag 18h:
  • LIVE AfterWork Community Meditation: zur (Darm-)Entspannung. Jeden Donnerstag LIVE 18:30h:
  • LIVE Ernährungs-Talk: Antworten auf deine Fragen zur richtigen Ernährung bei Darmproblemen. Jeden Mittwoch 17:30 (Dauer ca 20 Minuten)
  • Darm WG Facebook Community: Austausch mit anderen Betroffenen und mit mir. Außerdem gibt es ab jetzt dort ein Rezept Albumin leckeren verträglichen Rezepten exklusiv für alle Mitglieder

Hast du zum Abschluss noch zwei schnelle Tipps für einen gesunden Darm?

Tipp #1: Iss jedem Tag etwas probiotisches (ideal: selbst gemachtes, fermentiertes Gemüse wie Sauerkraut).
Tipp#2: Gönn deinem Darm eine Wellnesskur: Iss mehr Ballaststoffe!  Integriere jeden Tag mehr Hülsenfrüchte, Gemüse, Obst, Nüsse und Vollkornprodukte.


*dieser artikel ist in freundlicher zusammenarbeit mit dr. sarah schwitalla entstanden und enthält werbung. die links bringen dich direkt auf die seite mit den angeboten. kooperations-artikel wie dieser ermöglichen es mir dir meine inhalte kostenlos für dich zur verfügung zu stellen; alle artikel, ob bezahlt oder nicht, spiegeln trotzdem immer meine ehrliche, eigene meinung wider.

We also recommend

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei