Das Beste vom Reste

By

habt ihr vielleicht auch noch eine rosmarinroulade von wheaty im kühlschrank? ein überbleibsel von weihnachten vielleicht?
bei mir wars jedenfalls so, weil ich extra viele gekauft hatte, aber nicht offenbar nicht alle verbraucht.
irgendwie ist die zeit für rouladen mit blaukraut und dunkler sosse und knödel aber vorbei (bei mir zumindest), weils um weihnachten herum genügend davon gab.

was also damit machen?
ich hab mich da mal an was versucht und heraus kam ein wahnsinnig leckeres gericht (das man übrigens super zu vollkornbrot mit hummus essen kann!)

rezept:
1 wheaty rosmarin roulade
1/2 block räuchertofu
2 jungzwiebeln
1 el mandelmus
etwas olivenöl
1/2 avocado
1 cocktailtomate
kräuter nach belieben
etwas kurkuma
salz und pfeffer
1 tasse couscous
braune linsen aus der dose

1. die jungzwiebeln klein hacken und in etwas olivenöl scharf anbraten.
den räuchertofu mit den fingern zerkrümeln und ebenfalls in die pfanne geben und mit anbraten.
die wheaty roulade in kleine streifen schneiden und mitbraten.

2. alles gut würzen und abschmecken, couscous zubereiten, linsen untermischen, in ein schüsselchen füllen und mit tomaten und avocadoscheiben garnieren.
darüber kam bei mir ein dressing aus olivenöl, mandelmus, ahornsirup, feigenessig, feigensenf und balsamico.

zusätzlich zeige ich euch heute, dass es keinen großen aufwand macht daneben noch ein zweites, schnelles abendessen zuzubereiten (für meinen liebsten, der kein vegetarier/veganer ist).

für ihn habe ich während alles in der pfanne vor sich hin gebrutzelt ist eine pita befüllt und dazu eine paprika-blume gemacht.
das pitabrot einfach kurz in den toaster stecken, paprika in ringe schneiden, darin ein spiegelei braten, brot nach belieben befüllen und fertig.
geht sich toll aus, bis das eigene abendessen fertig ist.

dazu trage ich heute wieder meinen neuen wolfs-pulli (groß und kuschelig):

rezept:
oversized pulli, wolf :: zara
shirtkleid, schwarz :: h&m
leggings :: zara
kette :: mops 
uhr :: kätzchen
vernis :: OPI „honk if you love OPI“

und zum schluss noch:
ich wurde von cake babe getaggt (übrigens ein sehr schöner blog, den ihr euch mal ansehen solltet). da ich die „11 dinge über mich“ aber bereits gemacht habe, beantworte ich einfach nur ihre fragen.

1. welches backbuch nimmst du am meisten zur hand?
ich backe eigentlich nie wirklich nach rezept, ich mags da gerne experimentell. in letzter zeit habe ich aber einiges aus dem buch „vegan“ gebacken.

2. dein lebensmotto?
hab ich nicht wirklich, ich mag aber gerne den spruch „amor vincit omnia“


3. hast du andere hobbies, die nicht in der küche ausgeübt werden?
hätte ich, wenn ich mehr zeit dazu hätte. ich bastle auch sehr gerne (wenn es die zeit zulässt), lese und ich liebe es rätsel zu lösen (mache ich gerne am wochenende nach dem aufstehen).


4. im kino: komödie, action, drama? 
definitiv: action!

5. dein sommerurlaubsziel 2013?
urlaub? was soll das sein? das kenn ich nicht 🙂

6. an einem warmen sommertag: im garten/auf dem balkon faulenzen oder ein ausgedehnter spaziergang? 
da würde ich eher das herumliegen wählen, ich bewege mich nicht gerne mehr als nötig in der jahreszeit sommer 🙂
für alle anderen jahreszeiten würde ich aber den spaziergang wählen.

7. spielst du ein instrument?
leider nicht mehr, aber ich habe flöte und klavier gelernt (zählt maultrommel auch?!)

8. deine lieblings-backzutat?
im sommer liebe ich obst auf kuchen, im winter darf in keinem kuchen zimt fehlen.

9. party mit deinen mädels, was hast du in der hand: wein, sekt, cocktail, bier? 
da würde ich am ehsten sagen einen cocktail, allerdings einen ohne alkohol.

10. welches buch liest du zur zeit? 
noch immer das über steve jobs.

11. deine lieblingsblume/pflanze?
hmmm schwierig, ich denke da gibts keine spezielle blume/pflanze. ich mag aber gerne bunte frühlingswiesen und rosen.

We also recommend

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Cookies N' StyleLauraPetra Goiser Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Petra Goiser
Gast

Wow, das schaut superlecker aus! Schade, dass ich die Roulade bei mir im Biomarkt noch nicht gefunden habe… Vielleicht bestell ich sie mir mal…

Laura
Gast

Die Kette ist ja cool! Ist das wirklich ein kleiner Mops da dran? Deine "Resteverwertung" sieht echt toll aus, und auch noch so niedlich angerichtet 🙂

Cookies N' Style
Gast

Hihi danke! Ja, es ist der kleine Mops namens "Mampfred" und ich hab ihn von meiner Mama noch als nachweihnachtliches Geschenk bekommen 🙂