{Food} Surprise im Glas – Tomaten zum Dessert

By

dass du tomaten süß einkochen und sie so auf eine außergewöhnlich schmackhafte art und weise haltbar machen kannst, habe ich dir ja bereits in diesem posting gezeigt.

genau diese süß eingekochten tomaten, kannst du für ein ganz herrliches dessert verwenden. du musst dich nur trauen! ich weiß, süße tomaten und dessert, das klingt gewöhnungsbedürftig. aber glaube mir, es lohnt sich!

mango und tomate passen überraschend gut zusammen. die mango gibt deinem dessert noch eine extra feine süße. durch das kokos joghurt bekommt das ganze einen leicht tropischen hauch und hirse geht sowieso immer.

Tomaten Dessert mit Hirse und Joghurt

  • Portionen: 4 Portionen
  • Schwierigkeit: ausgefallen
  • Drucken

Zutaten

für dein tomaten dessert
1 glas süß eingemachte tomaten
120g hirse (ich nehme kleine sonnenhirse)
 120ml orangensaft (am liebsten frisch gepresst)
200g veganes kokos joghurt
1 mango
 1tl kokosblütenzucker
 schale einer limette


Anweisungen

  1. die süß eingemachten tomaten abgießen und den einmach-sud auffangen. die früchte beiseite stellen und die hirse abmessen. mit heißem wasser abbrausen und zusammen mit dem tomaten-sud in einen topf geben. orangensaft zugeben und aufkochen lassen (wenn nötig mit wasser auffüllen, um die hirse gar zu kochen).
  2. joghurt mit kokosblütenzucker vermischen und die mango in würfel schneiden.
  3. sobald die hirse gar ist, kannst du beginnen dein dessert zu schichten. beginne mit der hirse, darauf ein klecks joghurt, tomaten und mango und dann wieder von vorne bis das glas voll ist.

zum schluss noch mit limetten-zesten toppen und servieren.

wenn du magst, kannst du noch etwas basilikum dazu reichen, denn das passt aromatisch noch wunderbar dazu.

kennst du tomaten als dessert oder bist du eher team pikant?

nice to feed you,
ulrike


verpasse keinen beitrag mehr und trag dich gleich für meinen newsletter ein.

E-mail:*

We also recommend

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei