{Food Special} vegan Meal Prep und Office Lunch – so gelingt’s gesund und lecker

By

seit ich mit vielen unverträglichkeiten zu kämpfen hatte und so gut wie gar nicht mehr auswärts gegessen habe, wurde das thema meal prep bzw. office lunch für den nächsten tag immer wichtiger für mich. 

mein office ist zwar oftmals das home office, nichtsdestotrotz ist es in welcher arbeitssituation auch immer total hilfreich ein fertiges leckerchen im kühlschrank stehen zu haben. 

noch wichtiger ist mir die ganze sache geworden, seit ich mich mit dem thema food waste beschäftige. wer kennt es nicht, viel zu viele spaghetti gekocht und was nun? 
oftmals wandern die beilagen in den müll, weil keiner mehr kann und niemand auf die idee kommt am nächsten tag was ganz neues daraus zu kreieren und sich doppelt daran zu erfreuen. 

ein weiterer positiver effekt von der essens vorbereitung ist, dass man nicht auf die idee kommt sich schnell einen ungesunden snack im nächsten supermarkt zu kaufen oder im schlimmsten fall sogar hungrig einkaufen zu gehen. das hat kein nachmittagstief zur folge, du hast also auch für den restlichen arbeitstag noch genügend energie. 

DIE GRUNDLAGEN DES MEAL PREPPING

  1. GUTE PROTEINQUELLEN halten lange satt, hierzu gehören zum beispiel kichererbsen, tofu oder andere hülsenfrüchte
  2. KOHLENHYDRATE mit niedrigem glykämischen index sorgen dafür, dass die energie langsam freigesetzt wird. somit gibts keinen heißhunger am nachmittag, weil der blutzuckerspiegel schon wieder abfällt. 
  3. OBST UND GEMÜSE als vitamin- und ballaststoffquelle. –
  4. TROCKENFRÜCHTE UND NÜSSE helfen gut gegen plötzlichen süßhunger oder gegen ein tief zwischendurch. als snack oder als nachspeise bestens geeignet. 
  5. PLANUNG UND VORBEREITUNG sind das a und o. meal prep heißt nicht den rest vom abendessen aufzuessen, viel mehr geht es darum etwas neues, spannendes aus den resten zu kreieren. wird das essen abends vorgekocht, fällt es zudem gesünder aus, als wenn du mittags hungrig entscheidungen triffst. 

ich habe einige, ganz unterschiedliche rezepte für dich vorbereitet um dir zu zeigen mit welchen left overs du welche meal preps vorbereiten kannst. dabei wird es um die üblichen verdächtigen wie kartoffeln, unterschiedliche getreide und teigwaren gehen. all die freundchen, von denen man die menge niemals wirklich gut abschätzen kann. 
du wirst sehen, wenn du dich mehr darauf konzentrierst, dann machst du künftig absichtlich zu viel, um dein liebstes meal prep am nächsten tag genießen zu können. 

nice to feed you,
ulrike 

We also recommend

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei