Grünkohl mit Mangodressing

By

endlich hab ich mal diesen viel besungenen grünkohl gefunden und natürlich auch gleich gekauft.
da ich ihm moment ziemlich auf salat mit ausgefallenen dressings stehe, habe ich den feinen grünkohl gleich mal (sehr sehr sparsam, ich wusste ja nicht, was mich erwartet) darin verarbeitet.

zuerst aber habe ich noch etwas darüber gelesen und herausgefunden, dass die römer dachten, grünkohl helfe gegen schlangenbisse. die griechen wollte sogar die folgen ihrer trinkgelage damit vertreiben. fakt ist aber, dass grünkohl einen sehr hohen vitamin c gehalt hat, ebenso wie viele ballast- und mineralstoffe und folsäure.

bei mir gibts aber salat mit grünkohl und mangodressing

rezept:
1 große karotte
1 gelbe rübe
1 birne
eine hand voll gemischten salat
2 blätter grünkohl
einige cherrytomaten

dressing 
1 mango
1 el helles mandelmus
1 tl feigensenf
olivenöl
1 1/2 el balsamico

1. karotte, rübe und birne mit einer reibe grob raspeln (mag ich im moment super gerne, weils total schnell geht), cherrytomaten vierteln, grünkohl und salat waschen und klein zupfen. alles miteinander vermischen.

2. für das dressing die mango schälen und in würfel schneiden. mit den restlichen zutaten in ein hohes gefäß geben und mit dem stabmixer durchmixen, bis eine homogene, dressingartige masse entstanden ist (wie viel öl ihr nehmt ist geschmackssache).

dann alles gut zusammenmischen, ich habe zum schluss noch 1 teelöffel leinsamen und einige cashewkerne drübergegeben und auf einem großen blatt vom grünkohl angerichtet.

nachdem ich jetzt so einen ganzen kopf von diesem feinen gemüse zu hause habe, wirds bestimmt noch mehr rezepte mit grünkohl geben demnächst.

heute wollte ich auch chia-samen kaufen, aber leider waren sie überall ausverkauft und angeblich gibts auch lieferschwierigkeiten im moment :-O
ich versuchs aber morgen auf jeden fall nochmals.
habt ihr vielleicht inzwischen schonmal ein paar tolle vorschläge, was ich mit den kleinen samen anstellen kann?

dazu gibts auch wieder ein outfit mit meiner neuen, sehr tollen bluse

rezept:
pünktchenbluse :: h&m
shirtkleid, schwarz :: h&m
leggings :: zara
kette :: mopsi 
uhr :: kätzchenuhr
vernis :: dm s:he knallrot 

We also recommend

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Sabrina Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sabrina
Gast

Guten Morgen, ohja Grünkohl finde ich auch immer wieder ein unterschätztes Nahrungsmittel – hätte ich nicht auf Instagram damals so viele Fotos mit "Kale" gesehen wüsst ich nichtmal dass mir sowas als Bayer das ganze Leben vorenthalten wurde! Gestern hab ich meine Frischlieferung gleich in der Küchenmaschine gehächselt und eingefrohren, so kann ich immer eine Handvoll frisch in Smoothies geben. Den Rest gabs als Chips!! Chiasamen sind für mich auch eins dieser unverzichtbaren Teile geworden – in jedem Smoothie und in meiner Müslimischung müssen sie sein, wenn ich grad viele da hab trau ich mich auch wieder nen Pudding draus… Weiterlesen »