Holy Guacamole

By

ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich avocados liebe und sie eigentlich täglich essen könnte. besonders auf dem brot oder im salat finde ich sie super, obwohl sie ja nicht soooo einen starken eigengeschmack haben.

guacamole ist ein super dip, der perfekt zu taco-chips oder auf die tortilla passt.
tortillas machen war mir aber irgendwie nix, ich wollte mal was neues ausprobieren. wieso also nich einfach die guacamole als pasta-sosse verwenden?!
gesagt, getan und lecker wars, kann ich euch sagen!

und das beste daran ist, dass das ganze super schnell zubereitet ist, die sosse dauert nichtmal so lange wie die nudeln kochen. 

rezept:
nudeln nach belieben
1 1/2 weiche avocados
saft 1/2 zitrone
3 cocktailtomaten
1 el hefeflocken
3 el cashews (eingeweicht)
3 kleine jungzwiebeln
1 knoblauchzehe
2 tl weißes mandelmus
etwa 5 el sojamilch
etwas olivenöl
salz, pfeffer

1. cashewkerne in kaltem wasser einweichen und für mindestens eine stunde stehen lassen.
die nudeln nach packungsanleitung in salzwasser kochen.

2. während die nudeln kochen könnt ihr erstmal noch kurz die beine hochlegen, denn die sosse dauert niemals 10 minuten.
wenn ihr euch etwas entspannt habt, alle restlichen zutaten in die küchenmaschine geben (eine jungzwiebel übrig lassen, die brauchen wir als deko) und ordentlich durchmixen.
die übrige jungzwiebel in feine ringe schneiden, pasta abschütten und alles gut miteinander vermischen.

noch etwas frischen pfeffer drüberstreuen und genießen.

heute habe ich mich endlich dazu aufgerafft kala namak online zu bestellen, weil ich die hoffnung, dass ich es doch noch irgendwo in wien finde, aufgegeben habe (nach stunden des herumlaufens und shops abklappern letzte woche…).
und weil ich schon dabei war, hab ich auch gleich noch den viel gelobten wilmersburger käse mit bestellt (und vielleicht noch 2-3 weitere dinge :-))
ich bin total gespannt darauf, wie es sich in meinem tofu-rührei machen wird und ob ich dann noch süchtiger danach werde 🙂 

wie versprochen zeige ich euch heute auch endlich meinen neuen pulli. bei dem hatte ich die hoffnung auch schon aufgegeben, nicht mehr danach gesucht und ihn dann zufällig entdeckt. ich finde ihn toll, super schön warm und kuschelig.
(allerdings kommt er dann erst heute nachmittag zum kaffeeklatsch)

We also recommend

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
BarbaraCookies N' StyleSusküchen.windMimi's Fairy Cakes Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mimi's Fairy Cakes
Gast

Das wird definitiv ausprobiert! 🙂

küchen.wind
Gast

Oh ja, bin ich ganz bei Mimi! Das muss ausprobiert werden… 🙂

Sus
Gast

Hallo,

danke schön für Deine Teilnahme mit Deinen leckeren Rezepten. Wenn du jetzt auch noch einen Link zum Garten-Koch-Event setzen könntest, wäre es perfekt. 🙂

Cookies N' Style
Gast

Das habe ich auf jeden Fall vor, kommt dann heute bei meinem nächsten Rezept, das kann ich nämlich auch noch dazu einreichen 😉

Barbara
Gast

Das ist ja mal kreativ – Guacamola-Pasta. Toll, bin beeindruckt. Das wäre was für mich.

Cookies N' Style
Gast

Na dann nichts wie ab in die Küche, musst du unbedingt versuchen, wenn du Avocados magst, schmeckt toll!