Leckerbox #24

By

diese woche ist wieder leckerboxing angesagt und weil es um eines meiner lieblingsgemüse geht, bin ich natürlich auch am start.

diesmal ist das thema zucchini und die zubereitungswahl fiel mir nicht sehr leicht. zucchini ist ja wirklich ein sehr vielseitiges kürbisgewächs; ob roh im salat, gebraten, auf den grill geworfen oder gar gefüllt, da sind den einsatzmöglichkeiten fast keine grenzen gesetzt. sogar im kuchen macht sie sich hervorragend.

für mein rezept werden die zucchini roh verarbeitet und ergeben einen wunderbaren dip, den man z.b. zum grillen reichen kann oder wie in meinem fall zu einem rohkostteller.

rohkostteller mit zucchini-hummus 

rezept:
2 kleine zucchini
1/2 dose kichererbsen
2 tl tahin
1 hand voll frisches basilikum
etwas distelöl
1 knoblauchzehe
himalaya-salz, pfeffer
saft und schale einer halben zitrone

dazu ganz viel frisches gemüse, das ihr am liebsten mögt.
bei mir: karotten, brokkoli, cherrytomaten, gurke, kohlrabi und fenchel

die zubereitung ist auch super einfach, denn ihr müsst einfach alle zutaten für den hummus in eine küchenmaschine werfen, dann ordentlich durchmixen, bis eine schöne creme rauskommt und schwups, ist die hauptzutat schon fertig.

dann nur noch schnell das gewählte putzen und in streifen oder mundgerechte stücke schneiden, damit ihr es leicht ohne besteck verzehren könnt.

eine solche rohkostplatte eignet sich auch perfekt als sommerlicher snack, denn ihr müsst dafür nur ein paar handgriffe tun und durch die zitronige note bekommt ihr einen richtig schönen frischekick.

das beste ist, dass ihr den hummus und das gemüse auch einfach am vorabend vorbereiten, gut in eine dose einpacken und am nächsten tag als mittagessen ins büro mitnehmen könnt; mit einem wort genau richtig für eine schnelle, gesunde leckerbox.

We also recommend

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
SandraVerenaJessiLeckerMone Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LeckerMone
Gast

Guten Morgen meine Liebe,

das sieht aber sehr lecker aus, und der Dipp hört sich köstlich an. Werde ich mit Sicherheit mal ausprobieren. Vielen Dank das du wieder dabei bist.

Liebe Grüße
Mone 🙂

Jessi
Gast

Huhu!

ich trau mich da nicht mehr mitzumachen, weil ich mein essen selten in eine Box packe…dabei find ich die Themen meistens toll!

Finde dein Dip sieht besonders lecker aus!
Grüßle, Jessi

Verena
Gast

Hallo,
eine tolle Idee! Sieht sehr lecker aus und ist es bestimmt auch!
Liebe Grüße,
Verena

Sandra
Gast

Hallo!
Das Rezept musste ich ausprobieren, als ich zufällig auf Deinen Blog gestoßen bin, wir waren alle sehr skeptisch, aber es hat super geschmeckt, von 1,5 bis 30 Jahre waren alle hoch zufrieden und es die Paste gab es jetzt schon öfter bei uns, danke für die Idee!!
LG,
Sandra