{Yoga&Sports} geführte Meditation via App – mein Review

By

stress ist in unserer gesellschaft kein fremdwort mehr, eher im gegenteil. an allen ecken und enden hört man auf die frage „wie geht es dir heute?“ meist „ich bin total im stress!“. meist verwenden wir das wort sogar einfach in zeiten, in denen wir viel zu erledigen haben, uns aber nicht überfordert fühlen. richtiger stress hingegen macht mit der zeit krank und kann chronisch werden. außerdem führt stress zu schlafproblemen und vielen weiteren krankheiten oder gesundheitlichen problemen.

ich musste das schmerzlich selbst lernen und erst verstehen. seither versuche ich mir auf unterschiedliche arten abhilfe zu schaffen. unter anderem habe ich hier als werkzeug die meditation für mich entdeckt. als anfänger fand ich es jedoch sehr schwer mich einfach in die stille zu setzen und das täglich für zumindest 10 minuten. ich brauche hier eine kleine anleitung, jemanden der mir den weg weist.

so bin ich auf die geführte meditation via app aufmerksam geworden und hatte dich ja auf instagram gebeten mir deine liebste app zum thema zu nennen. daraufhin habe ich mir alle runtergeladen und beschlossen sie nach der reihe zu testen und hier dann meinen senf dazu abzugeben.

für den test habe ich bei jeder app die einführungsphase absolviert und mich im weiterführenden menü umgesehen. bewertet habe ich in „om“ – 1 = schlecht, 5 = mein favorit


HEADSPACE

einführung ¦ die erste phase bei headspace beinhaltet 10 basic sessions. du kannst hier wählen, ob die sessions 3, 5 oder 10 minuten dauern sollen.  du kannst danach noch zwei weitere basics mit jeweils nochmal 10 sessions machen.

about ¦ das layout der app gefällt mir persönlich am besten von allen, weil es einfach total nett und herzig gemach ist.
neben den basics gibt es weitere meditationen zu den themen health, brave, happiness, work&performance, students, headspace pro und sport.
alle meditationen gibt es als package oder als singles, wenn du gerne mal in eine anderes thema schnuppern möchtest. ebenso gibt es einschlaf-meditationen.
besonderheit: die packs können auch runtergeladen und offline gehört werden. du kannst dir auch reminder an deine meditationspraxis schicken lassen, was ich als hilfreich für den beginn empfunden habe.

sprache/stimme ¦ alle sessions finden auf (british)englisch statt und werden von andy puddicombe, dem gründer von headspace gesprochen. ich empfunde die stimme als so lala angenehm.

kosten ¦ nach den 10 einführungs-sessions wirds kostenpflichtig; 1 monat – 12,99 EUR, 1 jahr 94,99 EUR (hier gibt es auch die lifetime-option für einmalige 449,99 EUR).

mein rating ¦ ॐॐॐ


7MIND

about ¦ los geht es mit (wie könnte es auch anders sein) 7 sessions zur einführung. nach den grundlagen geht es weiter zu den themen gesundheit, glück, potentiale, sport, kinds&schule. jede kategorie beinhaltet dann nochmals unterschiedlich viele pakete zum überthema.
für zwischendurch eignen sich die singles wunderbar. sie dauern kurz und sind einzelne meditationen. unter anderem kannst du auch einen individuellen gong einstellen, wenn du gerne einfach mal für dich in der stille sein willst.

sprache/stimme ¦ auch hier werden die meditationen vom gründer selbst (paul j. kohtes) angeleitet, diesmal komplett auf deutsch. ich mag seine stimme sehr und empfand sie als sehr angenehm.

kosten ¦ 1 monat – 11,99 EUR, 1 jahr – 59,99 EUR

mein rating ¦ ॐॐॐॐ


BALLOON

about ¦ auch hier beginnt die einführung mit 7 sessions in denen dir die grundlagen der meditation vermittelt werden. außerdem bekommst du in den einzelnen sessions einblick in die kurse, die danach zur auswahl stehen und themen wie stress, glück oder besser schlafen werden angeschnitten.
danach kannst du entweder kurse zu themen auswählen oder übungen machen. die kurse bestehen immer aus 7-10 einheiten und behandeln ein thema durchweg.
übungen sind einzel sitzungen, die dir zum beispiel beim einschlafen helfen oder schnelle abhilfe bei lampenfieber oder stress bieten können.
mir gefällt das gesamtpaket einfach sehr gut. die aufmachung, die einzelnen kurse, alles.

sprache/stimme ¦ der männliche sprecher hat eine sehr angenehme stimme und die meditationen finden auf deutsch statt.

kosten ¦ 1 monat – 9,99 EUR, 1 jahr – 79,99 EUR

mein rating ¦ ॐॐॐॐॐ = mein persönlicher favorite


MINDFULNESS 

about ¦ eine einführung in dem sinn gibt es nicht, du kannst direkt mit der meditation starten. ausgewählt werden können 3-30 minuten plus ein hintergrund geräusch. danach ist es aber immer die selbe meditation, nur die länge variiert – im gekauften programm kannst du dann noch zu unterschiedlichen themen wählen. ich finde es aber ein bisschen schade, dass es so gar keinen überblick und keinen anfangskurs gibt.

sprache/stimme ¦ die stimme variiert von kurs zu kurs, ebenso die sprache. ich mag den aspekt des hintergrund sounds hier sehr, da ich mich im wald gleich wohl fühle.

kosten ¦ 1 monat – 09,99 EUR, 1 jahr – 59,99 EUR, lebenszeit – 599,99 EUR

mein rating ¦ ॐॐॐ


STOP, BREATHE & THINK 

about ¦ diese app unterscheidet sich grundlegend von allen anderen vorgestellten. pro session gibst du nämlich individuell deinen zustand an und so wird jedes mal eine passendes meditation ausgewählt. du entscheidest wie du physically, metally und emotionally drauf bist und die app errechnet dir was passendes.
du willst selbst aussuchen? auch in ordnung, dann kannst du dich durch das programm klicken und hast sogar einen kleinen videokurs zum thema akupressur.

sprache/stimme ¦ die app findet komplett auf englisch statt und die stimme kann ausgesucht werden.

kosten ¦ 1 monat – 11,49 EUR, 1 jahr – 64,99 EUR

mein rating ¦ ॐॐॐॐ


mein fazit: ich meditiere nun seit 2 wochen täglich mit der balloon app und habe bereits 1138 minuten meditation absolviert und 4 kurse abgeschlossen. ich merke wie sehr sich die meditation nach und nach in mein leben integriert und wie gut sie mir tut.

nicht nur die ruhe in den alltag einzubauen, die einzelnen themen haben auch weitergehend denkanstöße und gefühle in mir ausgelöst und begleiten mich so im alltag. ich finde es eine sehr sinnvolle methode runter zu kommen und achtsamer mit sich und seiner umwelt umzugehen.

meditierst du oder empfindest du es also eso-schwachsinn? 

We also recommend

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei